Fenix LD41 2015 Edition LED Taschenlampe mit 960 Lumen inkl. 4 AA Batterien

Artikelnummer: fx-243
Lieferzeit 3-5 Werktage
3 Bewertungen:
Bereits gekauft?
69,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Fenix LD41 2015 Edition ist ausgestattet mit einer effizienten Cree XM-L2 (U2) LED und erreicht eine Leuchtstärke von 960 Lumen. Mit nur 4 AA Batterien erreichen die Fenix LD41 2015 Edition eine Leuchtdauer von bis zu 200 Stunden und eine Leuchtweite von bis zu 300 Meter.

Technische Daten

  • LED: Cree XM-L2 (U2)
  • digital geregelt für weitgehend konstante Helligkeit
  • 50.000 Stunden Lebensdauer
  • Leuchtstufen
    • Turbo: 960 Lumen für ca. 1h
    • High: 400 Lumen für ca. 2h 25min
    • Mid: 150 Lumen für ca. 9h 30min
    • Low: 6 Lumen für ca. 200h
    • Strobo: 960 Lumen
    • SOS: 150 Lumen
Wechselt nach 25 Minuten von Turbo auf High, der Turbo Modus kann dann neu aktiviert werden. Die Werte können je nach Taschenlampe, Akku und Umgebung geringfügig variieren.
  • Leuchtweite: 300 Meter
  • Intensität: 22500 cd
  • wasserdicht gem. IPX-8 = 2 Meter für 30 Minuten
  • Schlagbeständigkeit: 1m
  • speziell beschichtete Linse
  • gegen unbeabs. Einschalten geschützter Schalter
  • Länge: 175 mm
  • Durchmesser: 40 mm
  • Gewicht ohne Akku: 190 Gramm
  • Betrieb: Betrieb mit 4x 1.5V AA (Ni-MH, Alkaline)
  • Warnung bei niedriger Spannung zum Batteriewechsel
  • Schutz vor falsch herum eingelegten Batterien
  • Überhitzungsschutz
  • Hard-Anodisierte Oberfläche
  • hochwertige Type III HA-Beschichtung
  • Gehärtetes Klarglas mit Anti-Reflex-Beschichtung

Lieferumfang:

  • Fenix LD41 2015 Edition
  • Holster
  • Handgelenkschlaufe
  • Ersatz O-Ringe
  • 4x AA Batterien

>>Fenix Homepage<<

Hersteller: Fenix
Herst.-Art.Nr.: Fenix LD41 2015
EAN: 6942870302980

So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:

Gesamtbewertung: von 3 Kunden
1
2
0
0
0
0
Ich besitze auch eine Led Lenser P14, mit der war ich aber für mein neues Hobby Geocaching nicht zufrieden. Die Led Lenser P14 hat einen verstellbaren Kppf um zwischen einem großen Lichtkegel umzuschalten oder aber einen konzentrierten Lichtstrahl. Nachteil dabei ist aber, dass nur entweder oder möglich ist. Beim Geocachen für mich ein Problem, denn wenn man einen Lichstrahl hat, sieht man nicht was direkt vor einem passiert. Die Fenix LD41 verbindet beides und dazu ist sie auch noch wasserdicht, was bei Regen schon ein enormer Vorteil ist. Dazu kommt auch noch, sie ist heller, leichter und durch die Bauform rollt sie nicht weg wenn man sie Mal liegend ablegt. Ich bin von der Fenix LD41 begeistert. Ich habe mich übrigens gegen die TK Serie von Fenix entschieden, da ich hier normale AA Batterien verwenden kann. Ich nutze übrigens ausschließlich Energizer Ultimate Lithium Digital Batterien, diese sind leichter und Auslaufsicher, was bei normalen Battrien nicht der Fall ist. Sie halten auch deutlich länger, Kosten aber auch mehr. Einen Kritikpunkt habe ich aber, den Holster. Was denkt man sich nur dabei ein solches gelabber beizulegen? Es ist immer ein Gefummel die Lampe in den Holster zu bekommen, wenn dieser am Gürtel befestigt ist, bitte hier nachbessern Fenix.
Verfasst am
Nachfolger für meine Fenix LD 21. Kein Vergleich dazu. Eine unglaubliche Lichtausbeute. Perfekt...
Verfasst am
Stabile Lampe mit guter Lichtausbeute. Holster eher mässig.
Verfasst am
Haben Sie das Produkt bereits erworben und möchten es bewerten?