Garmin GPSMap 64s

Artikelnummer: ga-325
Lieferzeit 5-7 Werktage
58 Bewertungen:
Bereits gekauft?
259,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Garmin GPSMap 64s besitzt ein brillantes 2,6 Zoll Display mit sehr guter Ablesbarkeit. Der hochsensible GPS und GLONASS Empfänger mit einer Quad- Helix Antenne sorgt für schnellen Satelliten Empfang und höhste Genauigkeit. Der robuste und wasserdichte Garmin GPSMap 64s hat eine für Outdoor- Aktivitäten optimiertes duales Batterie System und ein 4GB internen Speicher der mit einer microSD Karte erweitert werden kann. Auf dem Gerät sind 250.000 Geocaches von Geocaching.com vorinstalliert. Die Batterielaufzeit beträgt bis zu 16 Stunden. Der Garmin GPSMap 64s besitzt zusätzlich einen barometrischen Höhenmesser, 3- Achsen Kompass und kabellose Datenübertragung zu ANT+ Sensoren oder via Bluetooth zu Smartphones für LiveTracking und Smartphone Benachrichtigungen.

Die Quad-Helix Antenne und der hochempfindliche GPS- und GLONASS Empfänger sorgen dafür, dass der Garmin GPSMap 64s Ihre Position schnell und genau erkennt und das Signal auch in dichten Wäldern und tiefen Tälern nicht verliert. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn ganz gleich, ob Sie sich in einem dichten Wald oder lediglich in der Nähe von hohen Gebäuden oder Bäumen befinden, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie mit dem Garmin GPSMap 64s immer den richtigen Weg finden.

  • 2,6-Zoll-Farbdisplay (auch bei Sonneneinstrahlung sehr gut lesbar)
  • Hochempfindlicher GPS- und GLONASS-Empfänger mit Quad-Helix-Antenne
  • Barometrischer Höhenmesser und 3-Achsen-Kompass
  • Für Outdoor-Aktivitäten optimiertes duales Batteriesystem
  • Drahtlose Konnektivität über Bluetooth Technologie oder ANT+

Der Garmin GPSMap 64s verfügt über einen integrierten elektronischen 3-Achsen-Kompass mit Neigungskorrektur, der die Richtung auch dann angibt, wenn Sie still stehen und den Kompass nicht waagerecht halten. Der barometrische Höhenmesser ermittelt anhand von Änderungen des Luftdrucks die geografische Höhe. Sie können ihn auch dazu nutzen, um barometrische Druckänderungen im Zeitverlauf abzulesen, sodass Sie alle Wetteränderungen im Blick haben.

Das GPS Handgerät gibt Ihre großartigen Outdoor-Abenteuer live weiter. Sie müssen lediglich den Garmin GPSMap 64s mit einem Smartphone verbinden, und schon können Sie Ihre Position per Live-Tracking oder Garmin Connect Ihrer Familie und Ihren Freunden mitteilen. Die intelligente Benachrichtigungsfunktion dient zum drahtlosen Empfangen von Emails, SMS-Nachrichten und Alarmen von Ihrem kompatiblen iPhone 4s oder neueren Versionen. So bleiben Sie immer in Verbindung. (Live-Tracking über Garmin Connect Mobile-App (ab iPhone 4s; Android mit Bluetooth LE voraussichtlich ab Q1/2014) und intelligente Benachrichtigung mit iPhone 4s oder neueren Versionen)

Der Garmin GPSMap 64s ist für Aktivitäten im Freien optimiert. Bei allen Funktionen des GPS Handgeräts wurde darauf geachtet, dass sie auch unter härtesten und widrigsten Bedingungen zuverlässig funktionieren. Die hohe Benutzerfreundlichkeit beginnt mit dem kontrastreichen, 2,6 Zoll großen Farbdisplay. Ganz gleich, wie die Bedingungen sind, können Sie alle Informationen stets gut ablesen, auch bei Sonneneinstrahlung. Bedient wird der Garmin GPSMap 64s über Tasten. Wenn Sie also Handschuhe tragen und es unterwegs etwas holprig, kalt oder nass ist, macht das gar nichts. Als äußerst praktisch erweist sich auch das duale Batteriesystem, das Ihnen die Wahl bietet: Sie können unterwegs einen Akkupack verwenden, der sich im Gerät aufladen lässt, oder aber herkömmliche AA Batterien. Wenn der Garmin GPSMap 64s vollständig aufgeladen ist, bleibt Ihnen mit einer Batterie Laufzeit von bis zu 16 Stunden auf Tagesausflügen sogar noch eine Reserve, falls es einmal zu unerwarteten Verzögerungen kommt.

Das Garmin GPS gibt Wegpunkte, Tracks, Routen und Geocaches drahtlos an andere kompatible Geräte weiter. Dann müssen Ihre Freunde nicht warten, bis Sie wieder am Computer sitzen, sondern können Ihre Lieblingsstrecken oder Caches sofort miterleben. Wählen Sie einfach nur die Option zum Senden aus, und schon werden Ihre Informationen an ein anderes drahtloses Garmin Handgerät übertragen. Der Garmin GPSMap 64s kann auch eine Verbindung mit kompatiblen Garmin Geräten herstellen, darunter die VIRB Action Kamera und als Zubehör verfügbare Sensoren wie der tempe Temperatursensor und Herzfrequenzsensoren.

Wir führen eine große Auswahl an detaillierten topografischen, See- und Straßenkarten, sodass Sie das Kartenmaterial des Garmin GPSMap 64s mühelos ergänzen können. Laden Sie sich z.B. eine topo Karte und machen sich auf den Weg. Nutzen Sie den internen Speicher von 8 GB oder den microSD Kartensteckplatz des Geräts. Für die Straßennavigation sind City Navigator NT Kartendaten mit Abbiegehinweisen verfügbar. Darüber hinaus unterstützt der Garmin GPSMap 64s BirdsEye Select Karten. Damit können hochwertige Rasterkarten auf das GPS Gerät geladen und in die anderen Karten integriert werden. Der Garmin GPSMap 64s ist auch mit Garmin Custom Maps kompatibel, einem Kartenformat zum Umwandeln von Papier- und elektronischen Karten in herunterladbare Karten für das Gerät. Das geht ganz einfach und ist kostenlos.

Für das papierlose Geocaching sind 250.000 Caches von Geocaching.com mit Tipps und Beschreibungen auf dem Garmin GPSMap 64s vorinstalliert. Und mit einer langen Batterie Laufzeit muss der Spaß kein vorzeitiges Ende nehmen. Auf dem Garmin GPSMap 64s werden alle wichtigen Informationen, z. B. zu Position, Gelände und Schwierigkeitsgrad, sowie Hinweise und Beschreibungen gespeichert. Das manuelle Eingeben von Koordinaten und lästige Papierausdrucke gehören der Vergangenheit an. Der Garmin GPSMap 64s ist somit der perfekte Begleiter für alle Ausflüge in die Natur.

Planen Sie Ihr nächstes Adventure mit BaseCamp, der kostenlosen Routenplanungssoftware von Garmin zum Anzeigen und Organisieren von Karten, Wegpunkten, Routen und Tracks. Mit BaseCamp können Sie sogar die Geschichte Ihres letzten Outdoor Abenteuers erzählen. Erstellen Sie dazu mit Garmin Adventures ein Adventure, das du einfach mit Freunden, Familie oder gleichgesinnten Entdeckern teilen kannst. Die werden beeindruckt sein! Topografische Kartendaten werden in BaseCamp auf dem Computer in einer 2D- oder 3D-Ansicht angezeigt und umfassen auch Höhenlinien und Höhenprofile.

Vergleichstabelle GPSMap 64 Serie

Abbildung Garmin GPSMap 64
Garmin GPSMap 64st
Abbildung Garmin GPSMap 64s
Garmin GPSMap 64s
Abbildung Garmin GPSMap 64
Garmin GPSMap 64
Geräteabmessungen, B x H x T: 6,1 x 16 x 3,6 cm 6,1 x 16 x 3,6 cm 6,1 x 16 x 3,6 cm
Anzeigegröße, B x H: 3,6 x 5,5 cm; 6,6 cm Diagonale 3,6 x 5,5 cm; 6,6 cm Diagonale 3,6 x 5,5 cm; 6,6 cm Diagonale
Anzeigeauflösung 160 x 240 Pixel 160 x 240 Pixel 160 x 240 Pixel
Anzeigeart Transflektiv, 65.000 Farben, TFT Transflektiv, 65.000 Farben, TFT Transflektiv, 65.000 Farben, TFT
Gewicht 260,1g mit Batterien 260,1g mit Batterien 260,1g mit Batterien
Batterie 2 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); NiMH-Akku oder Lithium-Batterien empfohlen 2 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); NiMH-Akku oder Lithium-Batterien empfohlen 2 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); NiMH-Akku oder Lithium-Batterien empfohlen
Betriebsdauer bis zu 16 Stunden bis zu 16 Stunden bis zu 16 Stunden
Wasserdicht ja (IPX7, geschützt gegen die Wirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser) ja (IPX7, geschützt gegen die Wirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser) ja (IPX7, geschützt gegen die Wirkungen beim zeitweiligen Untertauchen in Wasser)
Hochempfindlicher GPS Empfänger ja ja ja
PC-Schnittstelle High-Speed USB und NMEA 0183 kompatibel High-Speed USB und NMEA 0183 kompatibel Mit USB und NMEA 0183 kompatibel
Basiskarte ja ja ja
vorinstallierte Karten ja, topografische Freizeitkarte Europa Maßstab 1:100.000 nein nein
Möglichkeit, Karten hinzuzufügen ja ja ja
Integrierter Speicher 8 GB 4 GB 4 GB
Akzeptiert Speicherkarten ja, microSD Karte ja, microSD Karte ja, microSD Karte
Wegpunkte 5000 5000 5000
Routen 200 200 200
Trackaufzeichnung 10.000 Punkte, 200 gespeicherte Tracks 10.000 Punkte, 200 gespeicherte Tracks 10.000 Punkte, 200 gespeicherte Tracks
Automatische Routenführung Ja (mit optionalen Karten für detaillierte Abbildungen von Straßen) Ja (mit optionalen Karten für detaillierte Abbildungen von Straßen) Ja (mit optionalen Karten für detaillierte Abbildungen von Straßen)
Touchscreen nein nein nein
Elektronischer Kompass Ja (3 Achsen, Neigungskorrektur) Ja (3 Achsen, Neigungskorrektur) nein
Barometrischer Höhenmesser ja ja nein
Kamera nein nein nein
PhotoNavigation (Navigation mittels mit Koordinaten versehener Fotos) ja ja ja
Bildbetrachter ja ja ja
Garmin Custom Maps (selbst erstellte Karten) kompatibel ja ja ja
Geocaching-Modus Ja (papierlos) Ja (papierlos) Ja (papierlos)
Sonstiges Jagd- und Angelkalender, Sonnen- und Mondkalender, Gezeitentabellen mit optionaler BlueChart Karte, Flächenberechnung, Benutzerdefinierte POIs, Garmin Connect kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten), Übertragung von Gerät zu Gerät (Daten werden drahtlos mit ähnlichen Geräten ausgetauscht) Jagd- und Angelkalender, Sonnen- und Mondkalender, Gezeitentabellen mit optionaler BlueChart Karte, Flächenberechnung, Benutzerdefinierte POIs, Garmin Connect kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten), Übertragung von Gerät zu Gerät (Daten werden drahtlos mit ähnlichen Geräten ausgetauscht) Jagd- und Angelkalender, Sonnen- und Mondkalender, Gezeitentabellen mit optionaler BlueChart Karte, Flächenberechnung, Benutzerdefinierte POIs, Garmin Connect kompatibel (Online-Community zur Analyse, Klassifizierung und zum Austausch von Daten)

Lieferumfang

  • Garmin GPSMap 64s
  • Jahresabonnement für BirdsEye-Satellitenbilder
  • Karabinerclip
  • USB-Kabel
  • Dokumentation

Schnellstartanleitung Garmin GPSMap 64, 64s, 64st

Benutzerhandbuch Garmin GPSMap 64, 64s, 64st

Garmin Basecamp Informationen und Funktionen

Vergleich Topo-Kartenmaterial für Garmin GPS Geräte

Link zum Hersteller

Hersteller: Garmin
Herst.-Art.Nr.: 010-01199-10
EAN: 0753759115838

So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:

Gesamtbewertung: von 58 Kunden
30
25
3
0
0
0
Mein 4. Garmin GPS mit Stummel Antenne. Für mich persönlich die bessere Wahl als die GPS Empfänger mit Touch Screen. Dieses Teil ist extrem robust. Diese Geräte sind bei mir am Fahrradlenker im Einsatz und ich fliege oft über den Lenker. Um mich muss ich mich dabei mehr sorgen als um mein GPS Gerät.
Verfasst am
super Gerät
Verfasst am
Für mich ist es das perfekte Navi. Benutze es hauptsächlich zum MTB-fahren. Das Display ist sehr gut ablesbar. Der Prozessor ist sehr schnell. Das merkt man vor allem am schnellen Kartenaufbau. Für mich war wichtig, das die Trackline (zum Nachfahren eines Tracks) breit genug dargestellt wird, damit man sie von den anderen Linien auf einer Topo-Karte unterscheiden kann. Das Navi kann sehr gut mit den Tasten bedient werden. Das Display bleibt entsprechend immer schön sauber. Klare Kaufempfehlung!!!
Verfasst am
Leider sind die Wegpunkte nicht in ein in Deutschland häufig verwendetes Koordinatensystem auslesbar, das z.B. die Wegpunkte in einem GIS darstellen kann. Ein Programm, das dies ggf. kann, kostet extra.
Verfasst am
Sehr zufrieden - sehr schnelle Lieferung - gerne wieder
Verfasst am
Das GPSMap 64s ist - nach einem 60CSx, Etrex Vista Hcx, Dakota 20 und Oregon 600 - bereits mein 5. GPS-Gerät von Garmin. Insoweit ist mir der Umstieg von den über Touchsrceen zu bedienenden Geräten zu dem über Tastatur zu bedienenden 64s sehr leicht gefallen. Vom Entwicklungsstand der Geräte und der Software ist der 64s mit dem Oregon 600 zu vergleichen. Der 64s ist etwas größer, als der Oregon, auch bedingt durch die Stummelantenne, hat aber dadurch einen besseren Empfang. Der Oregon hat das etwas größere und schärfere Display (höhere Pixeldichte); dagegen ist das Display des 64s im direkten Vergleich etwas heller, wenn man die Beleuchtung am Tag ganz herunter fährt, um Energie zu sparen und der 64s hält mit den gleichen Batterien auch etwas länger durch. Der Positionszeiger (blaues Dreieck) könnte im 64s etwas kleiner sein, da er in der Kartenansicht m. E. eng beieinander liegende Straßen und Staßengabelungen überdeckt, wenn man nicht sehr weit in die Karte hineinzoomt. Beim Oregon konnte man die Größe des Positionszeigers verändern. Hier könnte Garmin bei der Software noch nachbessern. Das Hinein- und Herauszoomen in der Kartenansicht geht beim 64s über die beiden Tasten wesentlich einfacher, als beim Oregon. Auch bleibt das Display beim 64s länger sauber, da man nicht dauernd auf dem Display "herumgriffelt", um Einstellungen zu ändern oder vorzunehmen. Der 64s lässt sich gegenüber dem Oregon auch mit (dünnen) Handschuhen bedienen - geht beim Oregon gar nicht - und auch bei Regen klappt die Bedienung des 64s sehr gut. Letzteres ist beim Oregon oftmals mit Fehleingaben verbunden. Sobald man Buchstaben und Zahlen eingeben will gehen die Eingaben über den Touchsreen des Oregon selbstverständlich flüssiger, als über die Tastatur des 64s; zumindest so lange es trocken ist. Der Oregon wird halt wie ein Smartphone bedient. Insoweit werden Anwender, die auf komfortable Bedienung setzten und nur selten im REgen unterwegs sind mit dem Oregon glücklicher. Die Softwarestruktur ist bei beiden Geräten ähnlich aufgebaut, d. h. man findet sich sehr schnell zurecht, wenn man Garmingeräte kennt. Auch der Transfer von Daten zwischen den Geräten und dem PC geht kinderleicht.
Verfasst am
Das Garmin GPSMap 64s ist zu dem Preis wirklich ein TOP-Gerät. Findet superschnell die aktuelle Position, danke GPS, GLONASS, WAAS und EGNOS. Karten sind superleicht hinzugefügt, SD-Karten-Steckplatz vorhanden und der Akkupack von Garmin kann sogar via USB im Gerät aufgeladen werden.
Verfasst am
Sehr gutes und robustes Gerät. Wird beim Radfahren und Wandern eingesetzt.
Verfasst am
Vor 2 Jahren habe ich mir ein preisgünstiges Outdoor-Navi eines anderen Herstellers mit vorinstallierter Karte gekauft. Die Erfahrungen waren gerade was Zuverlässigkeit betrifft absolut negativ. Daher stand für mich fest, dass das nächste Outdoor-Navi von Garmin sein sollte. Die Zuverlässigkeit wird immer wieder gelobt und da diese Geräte sehr verbreitet sind bietet das Internet Hilfe bei fast jeder Fragestellung. Meine Entscheidung speziell für das Garmin 64s war ein Kompromiss. Ich war auf der Suche nach einem Navi, dass ich sowohl für Alpin- als auch für Biketouren verwenden kann. Die Bedienung erfolgt überwiegend mittels Tasten. Das zusätzliche Tastenfeld verlangt zwar Platz zu Lasten des Displays. Da ich bei meinem ersten Navi jedoch schlechte Erfahrungen mit dem Touchscreen gemacht hatte habe ich mich bewusst für ein Tastenmodell entschieden. Ferner lassen sich Tasten auch mit Handschuhen betätigen. Die Größe des Displays des 64s ist m.E. für Biker an der unteren Grenze. Nach meiner ersten Mehrtagestour mit dem Bike kann ich jedoch feststellen, dass die Displaygröße ausreicht. Auch bei direkter Sonneneinstrahlung ist das Display gut ablesbar. Das Garmin 64s bietet menüseitig sehr viele Möglichkeiten. Das mag für einige Nutzer interessant sein. Nachteil ist jedoch, dass die Bedienung zu Beginn recht unübersichtlich erscheint und etwas Gewöhnung erfordert. Hier wäre weniger mehr. Karten sind nicht vorinstalliert. Da ich mir auch keine SD-Cards von Garmin oder anderen Anbietern mit digitalen Karten gekauft habe war ich auf Downloads aus dem Internet angewiesen. Grundlage dieser Karten ist in den meisten Fällen OpenStreet Map (OSM). Die Installation ist nicht so einfach wie oft dargestellt. Aber hier bietet das Internet (z.B. YouTube) vielfältige Hilfe. Mein Fazit: Das Garmin 64s ist ein zuverlässiges und ausgereiftes Outdoor-Navi. Es ist sowohl für alpine als auch für Fahrradtouren geeignet. Es hat keinen Touchscreen und daher ein Gerät für die Anhänger der Tastatur. Das Menü ist komplex und verlangt etwas Einarbeitungszeit.
Verfasst am
Sehr schnelle Lieferung. Top
Verfasst am
Gehäuse/Verarbeitung sehr gut, nichts knarzt, verglichen mit meinem Oregon 600. Bedienung ist kein Problem, wenn man vom 60csx und Oregon 600 her kommt. Bootzeit ist länger als beim 60er. Das ist wohl dem größeren Umfang an Firmware und Daten geschuldet. Ein gelegentliches Zicken wie beim Oregon 600 konnte ich bisher nicht beobachten. Sat-Fix geht deutlich (oder sogar drastisch) schneller als beim Oregon 600, ähnlich schnell wie beim 60er. Alles in allem ein würdiger Nachfolger des 60er.
Verfasst am
Gutes Produkt mit günstigebn Preis
Verfasst am
Muss mich noch einarbeiten
Verfasst am
Alles Top immer gerne wieder.
Verfasst am
Alles in allem ein praktischer Helfer beim Radfahren oder Wandern.Bedienung teils etwas kompliziert,mit etwas Übung klappt es aber ganz gut.Als Navi für motorisierte Fahrzeuge nicht geeignet,dafür gibt es andere Produkte von Garmin.
Verfasst am
Die teilweise veränderte Menüführung (abspeichern der Tracks) gegenüber dem Map60 finde ich nicht gut.
Verfasst am
Schnelle Lieferung. Problemlose Abwicklung. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Verfasst am
alles Bestens!!!...besser geht's nicht...Dankeschön!
Verfasst am
Ich habe vorher ein Oregon 550t benutzt und bin total begeistert um welche Klassen doch das 64s besser ist. Ich war mir noch nicht so sicher, ob ein Umstieg von touchscreen zurück zu Tastenbedienung so vorteilhaft ist, aber ich kann heute schreiben, dass es eine weise Entscheidung war.Warum ? Weil eine Bedienung bei Schnee und Regen einfacher und zuverlässiger ist und auch das Ablesen des Display besser ist.
Verfasst am
Ein tolles Gerät. Eine komfortablere Oberfläche gegenüber ETREX 30, wenngleich in den Funktionen weitestgehend gleich. Sehr robustes Gerät.
Verfasst am
Genau das was ich mir vorgestellt habe und das zu einem attraktiven Preis!
Verfasst am
schnelle, gute Lieferung zu günstigen Preisen
Verfasst am
Bin mit meinem gekauften GPSmap64s bisher sehr zufrieden!
Verfasst am
Alles wie erwartet und gewünscht und dank nachinstallierter OSM-Karte sogar noch besser.
Verfasst am
Moin Moin, die Beratung am Telefon ist richtig super. Ich bin sehr froh das ich hier und auch dies Gerät gekauft habe. Habe noch nicht alles getestet, aber ich bin jetzt schon sehr zufrieden. Vielen DANK. Grüße MaStaPe
Verfasst am
Super Gerät und tolle Bedienung.
Verfasst am
+ Robustes GPS-Gerät mit sehr gutem Sat-Empfang. Acku hält bei mir 1, 5 Tage. Kartenmaterial von OSM läuft prima, immer die aktuellsten Karten. Bedienung etwas fummelig durch die Tasten, mir pers. lieber als Touchpad, da während der Fahrt keine Fehleingaben. I.V.m. Basecamp sehr gut. Meine erste Tour nach Ameland verlief reibungslos. - Display könnte entspiegelt sein.
Verfasst am
Ausgezeichnet!
Verfasst am
gutes Gerät, leichte Bedienung,
Verfasst am
Ist ein klasse Gerät, bei der Fahrradhalterung habe ich noch meine Zweifel, ob die bei gröberen Touren auch hält. Gut ist, dass sich die Open Street Maps einfach nutzen lassen.
Verfasst am
Artikel sehr gut; Handbuch mäßig
Verfasst am
Lieferung sehr schnell. GPS64 vieles gut, aber was fehlt ist ein Alarm bei Verlassen eines vorgegebenen Track.
Verfasst am
Your service is excellent, thank you for all.
Verfasst am
excellent
Verfasst am
Das Gerät entsprach genau den Beschreibungen und meinen Erwartungen.
Verfasst am
Super schnelle Lieferung Danke, gern wieder
Verfasst am
Schnell und zuverlässig!
Verfasst am
Schnell, gut, preiswert - Top!
Verfasst am
Sehr gute Verarbeitung. Viele Nutzungsmöglichkeiten. Gebrauchsanleitung zu dürftig.
Verfasst am
Alles bestens, gerne wieder
Verfasst am
Das Garmin GPSMap 64s erstzt unser altes GPSMap 62s.Es hat in etwa die selben Funktionen, arbeitet aber erkennbar schneller.
Verfasst am
Sehr gut, gerne wieder
Verfasst am
Super Gerät.
Verfasst am
Schnelle umfassende Lieferung aller Teile in ordentlicher Verpackung
Verfasst am
Guter Artikel, sehr schnell geliefert, alles bestens. Top Verkäufer. Vielen Dank
Verfasst am
Alles so wie beschrieben..
Verfasst am
Alles super gelaufen. Schnelle Lieferung.
Verfasst am
Gestern bestellt, heute schon da. Einfach Super.
Verfasst am
Super Gerät, hätte ich schon viel eher kaufen sollen.Ist eine Bereicherung für jeden der viel In der Natur unterwegs ist.
Verfasst am
alles bestens!!!
Verfasst am
Alles super!
Verfasst am
Alles perfekt, vielen Dank!
Verfasst am
alles klar
Verfasst am
Ich habe jetzt schon das dritte Garmin-GPS Gerät. Nachdem ich mit der Bedienung des Colorado 300 nicht zufrieden war, ist das 64s wieder so, wie ich es möchte. Nicht immer intuitiv zu bedienen, aber man kommt schnell rein und es funktioniert hervorragend. Karten sind in jeder Geschmacksrichtung überall zu bekommen. Für mich besteht der einzige Nachteil darin, daß man seit dem GPSMap 60s die Stromversorgung über die USB-Buchse macht. Gerade auf dem Motorrad ist das lästig, weil man immer für die Umstpannung sorgen muß. Außerdem ist der Bereich bei angestecktem Kabel, im Gegensatz zum Alten Stecker, nicht wasserdicht. Von der schlechteren mechanischen Belastbarkeit mal abgesehen. Aber vielleicht sehe ich das zu eng, es scheint sich ja durchgesetzt zu haben.
Verfasst am
Kaum angekommen habe ich das Gerät sofort für eine über 1.000 km Radreise verwendet. Zuvor hatte ich ein GPSmap 60CSX im Einsatz, daher ist diese Bewertung im Zweifelsfall vergleichend.

Sehr positiv fällt auf, dass das ganze Handling zwischen PC und Gerät sehr einfach ist. Die Übertragung von Karten, Tracks, und Wegepunkten hat gerade einmal ein paar Minuten gedauert. Das Gerät kann Tracks mit hoher Anzahl Trackpunkten abspeichern (60CSX konnte nur bis zu 500 Trackpunkte darstellen), also einfache 1:1-Übertragung. Außerdem werden die aufgezeichneten Tracks je nach Einstellung z. B. täglich archiviert, so dass man nach einer Tour am Rechner alle gefahrenen Tracks ohne Beschneidung zur Verfügung hat.

Der Empfang ist sehr genau, auch in tieferen Wäldern/Tälern. Auf meiner Tour hatte ich nur 1 x einen Totalausfall von ein paar Sekunden. Das war aber wirklich ein sehr tiefer Wald plus wolkenbehangener Himmel, also m. E. entschuldbar. Nicht gut gelöst ist, dass der "Positionspfeil", der einem die eigene Position und Blickrichtung anzeigt, sehr groß geraten ist. Wenn mehrere Wege kreuzen, kann man mitunter nicht sehen, wo man exakt steht. Das war beim alten Modell besser gelöst, da war der Pfeil maximal halb so groß. Außerdem sieht man auf der Karte nicht mehr die GPS-Genauigkeit. Beim 60CSX war da immer ein Kreis um den Pfeil, je größer er war, desto ungenauer war der Empfang.

Die Batterielaufzeit wird in anderen Bewertungen bemängelt. Dies kann ich nicht nachvollziehen. Ich bin teilweise 8 Stunden pro Tag mit dem Rad gefahren plus Pausen, in denen ich das Gerät nicht ausgeschaltet habe. 12 Std. Laufzeit finde ich mehr als OK, zumal die normalen AA-Batterien verwendet werden können. 2 Sets und 1 Ladegerät dabei haben, und immer wechselweise aufladen. Fertig. Die Helligkeit sollte man natürlich auf Null regulieren, bei ausreichendem Licht kann man genug auf dem Display erkennen.

Die Halterungsschiene hinten am Gerät ist hingegen schlecht gelöst. Man schiebt das Gerät quasi in z. B. die Fahrradhalterung rein. Es gibt zwar einen Einrastpunkt, der ist aber sehr locker. Ich habe die Handgelenkschlaufe zusätzlich um den Bremshebel am Fahrrad gelegt. Zwei Mal ist es mir (grobes Kopfsteinpflaster) passiert, dass sich das Gerät tatsächlich losgeruckelt hat und auf die Straße geknallt wäre. Also die zusätzliche Befestigungsmethode auf jeden Fall nutzen.

Das Gerät ist mir insgesamt 3 Mal abgestürzt, was nur durch einen Neustart behoben werden konnte, obwohl ich die neueste Firmware installiert habe. Hier hat Garmin also noch nachzubessern. Es ist jedes Mal bei der Standardsituation - suche nach Wegpunkten für Essen/Trinken - passiert.

Die Routingfunktion im Gerät funktioniert für kleine und mittlere Strecken gut. Für alles andere ist sie nicht geeignet bzw. auch nicht nötig. Besser weiterhin einen Track am PC planen und diesen visuell grob abfahren. Man ist ja schließlich mit dem Fahrrad langsam unterwegs und kann reagieren bzw. fährt mal einen Umweg und will nicht dauernd angezeigt bekommen, man müsste abbiegen. Apropos abbiegen. Man hat es leider nicht so gemacht, dass links/rechts abbiegen einen anderen Ton bekommt, so dass man immer aufs Display schauen muss. Zwei Mal piepen für rechts und ein Mal piepen für links wäre beispielsweise ideal gewesen.

Fazit: Ich bin sehr mit dem Gerät zufrieden. Wenn die Absturzproblematik, die jetzt aber auch nicht riesengroß war, behoben ist, ist das Gerät in jedem Fall ein vollwertiger Ersatz für das 60CSX. Ich muss aber auch sagen, wenn das 60CSX nicht defekt geworden wäre, wäre ich dabei geblieben. So kauft man natürlich das neueste Modell.
Verfasst am
Die Lieferung und der Service ist super. Ich hatte mich bei der Auswahl des Gerätes vertan (barometrischen Höhenmesser vergessen) Umtausch mit Differenzrechnung kein Problem, Lieferung sehr schnell.
Gerät ist auch super, ich kann die Meinung einiger Nutzer in verschiedenen Foren nicht bestätigen, dass der Empfänger schlechter sei als im GPSMap 60csx. Eher besser, im direkten Vergleich an empfangsschwachen Stellen festgestellt.
Jörg.S.
Verfasst am
Als Ersatz für mein geschrottetes E Trex Vista hsc bin ich begeistert.Okay ist ja auch ein kleiner Quantensprung, nicht nur in der Ausstattung sondern auch im Preis. Die Ersteinrichtung ließ sich Problemlos durchführen. Leider fehlte mir bisher die Zeit es ausgiebig zu testen, das wird im September oder Oktober während des Urlaubs passieren.Enttäuschend war die Aussage dass BT nur mit iPhones funktioniert. Klarer Vorteil liegt in der Speicherkapazität, intern sowie extern. Die osm-Karten waren ruckzuck installiert und funktionieren bis jetzt tadellos. Die Batterieverwendung ist eine persönliche Einstellungssache. Ich habe mich für die eneloop akkus entschieden da diese definitiv länger halten. Mit einem kleinen Trick lassen diese sich auch im Gerät nachladen.
Jetzt wird erstmal im Urlaub getestet was das Teil noch so drauf hat. Bei Motorradtouren und Geocachen sollte sich soetwas herausfinden lassen.
Verfasst am
sehr gut ablesbar, schneller als das 62s
Verfasst am
Haben Sie das Produkt bereits erworben und möchten es bewerten?