Garmin vivoactive FAQ Seite

Einrichtung der Garmin vivoactive über den Computer

  1. Einschalten: Schalten Sie die Garmin vivoactive ein, und nehmen Sie einige Grundeinstellungen vor
  2. Anschließen: Schließen Sie die Ladeklemme an die Garmin vivoactive und an den USB-Anschluss des Computers an
  3. Herunterladen und installieren: Schließen Sie die Einrichtung ab, indem Sie Garmin Express auf den Computer herunterladen und die Anwendung installieren und öffnen.

Garmin Express ist eine Software, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Garmin-Geräte unterstützt.

  • Aktualisieren von Karten
  • Hochladen von Aktivitäten auf Garmin Connect
  • Registrieren von Produkten
  • Aktualisieren von Golfplatzkarten

Garmin Express

Systemvoraussetzungen Windows

  • Windows Vista SP2 oder höher, Microsoft .NET 4.5 (inbegriffen)
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixeln, USB-Anschluss, 1 GB RAM
  • Breitband-Internetverbindung (nicht für die Verwendung mit einer Internet-Wählverbindung, mobilen Breitband- oder Satellitenverbindung geeignet)
  • Gegebenenfalls bis zu 13 GB freier Festplattenspeicher erforderlich

Systemvoraussetzungen Mac

  • OS X 10.8 oder höher
  • Bildschirmauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixeln, USB-Anschluss, 1 GB RAM
  • Breitband-Internetverbindung (nicht für die Verwendung mit einer Internet-Wählverbindung, mobilen Breitband- oder Satellitenverbindung geeignet)
  • Gegebenenfalls bis zu 13 GB freier Festplattenspeicher erforderlich

Richten Sie die Garmin vivoactive mit Garmin Connect Mobile ein

Die Garmin vivoactive wurde speziell für Telefone entwickelt, die mit Bluetooth Smart kompatibel sind, sodass Sie Geräte synchronisieren, Benachrichtigungen erhalten, Apps verwalten und Ihre Aktivitätsdaten analysieren können. Laden Sie zunächst auf Ihrem Smartphone die Garmin Connect Mobile-App herunter.

Ist Ihr Smartphone mit Garmin Bluetooth Smart Geräten kompatibel? (Stand 02/09/2015)

Bluetooth Smart ist eine Technologie für einen niedrigeren Energieverbrauch, welche auf neueren Smartphones eingesetzt wird. Einige Garmin Geräte nutzen Bluetooth Smart mit diesen Smartphones, wenn die Garmin Connect Mobile App geöffnet ist. Es folgt eine Liste mit von Garmin getesteten, kompatiblen Smartphones:
  • Android (setzt Android 4.3 oder höher voraus):
    • HTC One (M7)
    • LG Flex
    • Samsung Galaxy Note 2
    • Samsung Galaxy Note 3
    • Samsung Galaxy S3
    • Samsung Galaxy S4
    • Samsung Galaxy S4 Active
    • Samsung Galaxy S5
    • Sony Xperia Z2
  • Apple iOS:
    • iPhone 4S
    • iPhone 5
    • iPhone 5C
    • iPhone 5S
    • iPhone 6
    • iPhone 6 Plus
    • iPad Air
    • The New iPad (iPad 3)
    • iPad with Retina Display (iPad 4)
    • iPad Mini
    • iPod Touch 5th Generation

Ist Ihr Telefon nicht aufgeführt? Garmin wird versuchen die Liste mit den beliebtesten Smartphone, die Bluetooth Smart-Technologie unterstützen, auf den neusten Stand zu halten. Es kann jedoch unter Umständen vorkommen, dass ein bestimmtes Modell existiert und kompatibel zu sein scheint, auch wenn dies hier nicht aufgeführt ist.

Wenn Ihr Smartphone nicht aufgeführt ist, kann es trotzdem kompatibel sein, wenn es folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Apple iOS 7.0 oder höher
  • Android 4.3 OS oder höher
  • Bluetooth 4.0 fähig

Garmin Connect Mobile Download

Garmin Connect Mobile iOS

Garmin Connect Mobile Android OS

Erste Schritte: Erfahren Sie wie die Garmin vivoactive Sport GPS-Smartwatch über die Garmin Connect Mobile-App mit Ihrem Apple- oder Android- Smartphone gekoppelt wird:

Garmin vivoactive Apps

Sie können die Garmin vivoactive mit Apps erweitern. Integrierte Apps für Laufen, Radfahren, Golfen, Schwimmen und Motivation zu mehr Bewegung lassen sich hier updaten und weiter Apps installieren. Sie können passende Apps im Garmin Connect IQ Store laden oder sich an der Entwicklung neuer Apps beteiligen.

Garmin Connect IQ Store

Nutzen der integrierten Sport-Apps: Folgen Sie diesen einfachen Schritten, um die integrierten Apps für Ihre Aktivitäten auf der vivoactive Sport GPS-Smartwatch zu verwenden.

Die Sport GPS-Smartwatch: Die Sport GPS-Smartwatch bietet integrierte Apps für Laufen, Radfahren, Golfen, Schwimmen und Motivation zu mehr Bewegung. Zusätzlich zeigt sie Benachrichtigungen von kompatiblen Smartphones an.

Smart Notifications sehen: Erfahren Sie wie die Garmin vivoactive Sport GPS-Smartwatch mit einem kompatiblen Smartphone synchronisiert wird, um Sie über eingehende Anrufe, SMS und Emails sowie über Benachrichtigungen des Kalenders und sozialer Medien zu informieren.

Garmin vivoactive FAQ

Warum werden Schritte mit meiner vivoactive gezählt, obwohl ich nicht gehe?

Die Garmin vivoactive dient als Aktivitätsmonitor und ist dazu konzipiert, wiederholte Gehbewegungen als Schritte zu erfassen. Gelegentlich können bestimmte Bewegungen eine ähnliche Gehbewegung imitieren, was zu mehr Schritten auf der Anzeige führt. Diese können sein:
  • Auto fahren (in der Regel durch unwegsames Gelände)
  • Duschen
  • ein unruhiger Schlaf
  • Zähneputzen
Ihre tägliche Gesamt Schritt Trends und Ziele sollten durch diese zusätzlich gezählten Schritte nicht wesentlich beeinträchtigt werden.

Warum werden keine Schritte mit meiner Garmin vivoactive gezählt, obwohl ich trainiere?

Die Garmin vivoactive besitzt Sensoren um natürliche Bewegungen wie Gehen oder Laufen zu erfassen. Es gibt Situationen, in denen eine Aktivität durchgeführt wird, jedoch die Schritte nicht gezählt werden. Dies liegt daran, dass nicht ausreichend Bewegung von den Sensoren erfasst wurde, um einen Schritt zu zählen. Zusätzlich besitzen diese Geräte keinen internen GPS-Empfänger, welcher die zurückgelegte Distanz misst. Die aufgezeichnete Distanz basiert auf den gezählten Schritten. Beispiele für Situationen, in denen die Schrittzählung verhindert oder beschränkt wird:

  • Gehen, während Sie einen Kinderwagen oder Einkaufswagen halten
  • Gehen oder Laufen, während Sie sich an etwas festhalten (z.B. Griff beim Laufband)
  • Fahrrad fahren
Wenn keine ausreichende Bewegung erkannt wird, wird das Gerät keine Schritte zählen. Es ist auch möglich, dass das Gerät Schritte aufzeichnet, wenn eine ungenaue Erfassung der Bewegung vorliegt.

Wie kann ich bei Garmin vivoactive (Activity Tracker) die Schrittlänge einstellen?

Aktuell besitzen die Garmin vivoactive einen Schrittzähler. Sie können die Schrittlänge über Ihr Garmin Connect Konto für jedes Gerät separat anpassen. Bitte beachten Sie, dass nur jeweils ein Gerät als Aktivitätsmonitor ausgewählt werden kann. Einstellen der Schrittlänge über Garmin Connect:

  1. Melden Sie sich in Garmin Connect an
  2. Klicken Sie links oben auf "Menü" (3 horizontale Striche)
  3. Klicken Sie auf "Geräte"
  4. Wählen Sie ein Gerät aus
  5. Klicken Sie auf ?Benutzereinstellungen?
  6. Unter ?Eigene Schrittlänge? den Regler bei ?Gehen? und ?Laufen? nach rechts schieben
  7. Geben Sie die gewünschten Daten ein
  8. Klicken Sie auf der Seite ganz unten auf ?Speichern?
  9. Synchronisieren Sie nach der Anpassung das Gerät über Garmin Express
Ihre eigene eingestellte Schrittlänge wird nach Synchronisation über Garmin Express im Gerät verwendet. Einstellen der Schrittlänge über Garmin Connect Mobile:
  1. Öffnen Sie Garmin Connect Mobile
  2. Tippen Sie links oben auf "Menü" (3 horizontale Striche)
  3. Tippen Sie auf "Geräte"
  4. Wählen Sie ?Einstellungen? oder ?Details? unter dem Gerät
  5. Tippen Sie auf ?Benutzereinstellungen?
  6. Unter ?Eigene Schrittlänge? den Regler bei ?Gehen? und ?Laufen? nach rechts schieben
  7. Geben Sie die gemessene Distanz ein
  8. Geben Sie gesamte Anzahl der Schritte ein, die Sie für die eingegebene Distanz benötigt haben
  9. Gehen Sie nun im zurück in das Menü
  10. Synchronisieren Sie nach der Anpassung das Gerät mit der App
Ihre eigene eingestellte Schrittlänge wird im Gerät verwendet.

Wie kann ich die Schritte für mein Tagesziel ändern?

Sie können das Tagesziel für Schritte über Garmin Connect ändern. Standardmäßig verwendet die Garmin vivoactive (Activity Tracker = Schrittzähler) ein ?automatisches Ziel?, welches sich automatisch nach jeder Synchronisierung Ihrer Schrittentwicklung anpasst. Das automatische Tagesziel steigt an, wenn Sie das Tagesziel erreichen und niedriger, wenn Sie das tägliche Schrittziel nicht schaffen. Sie können das Tagesziel Ihrer Schritte manuell anpassen:

  1. Melden Sie sich in Garmin Connect an
  2. Klicken Sie auf Menü (Symbol mit 3 Linien in der oberen linken Ecke)
  3. Klicken Sie auf ?Geräte? und dann das entsprechende Gerät (den Aktivitätsmonitor) an
  4. Schieben Sie den Regler unter ?Aktivitäten > Automatisches Ziel? nach links (Schieberegler wird grau)
  5. Geben Sie das gewünschte Tagesziel ein
  6. Wählen Sie zwischen ?Nur heute? oder ?Dauerhaft?
  7. Klicken Sie auf ?Speichern?
  8. Synchronisieren Sie Ihr Gerät über Garmin Express
Das neue Tagesziel wird innerhalb von 24 Stunden aktiviert, nachdem Sie Ihr Garmin vivoactive synchronisiert haben.

Wie greife ich auf den Garmin Connect IQ Store zu und welche Geräte sind damit kompatibel?

Sie können über 4 Wege auf den Garmin Connect IQ Store zugreifen. Wenn Sie einen Computer verwenden, stellen Sie sicher, dass die aktuelle Version von Garmin Express installiert ist, bevor Sie eine App aus dem Store installieren.
  • Über den Internetbrowser:
    • Gehen Sie auf die https://apps.garmin.com/de-DE/
  • Über das Garmin Connect Konto:
    • Melden Sie sich in Garmin Connect an
    • Wählen Sie Menü (3 horizontale Linien) > Geräte
    • Wählen Sie in der oberen rechten Ecke ?Connect IQ Store? aus
  • Über die Connect Mobile App:
    • Installieren Sie die Connect Mobile App für iOS (iPhone/iPad) oder Android Smartphones oder Tablets
    • Öffnen Sie die App und verbinden Ihr kompatibles Gerät per Bluetooth mit dem Smartphone (Angaben dazu finden Sie im Handbuch)
    • Sobald ein kompatibles Gerät gekoppelt ist, können Sie über die ?Startseite? (oben links) auf ?Connect IQ-Shop? tippen
  • Über Garmin Express:
    • Öffnen Sie Garmin Express
    • Verbinden Sie Ihre Garmin vivoactive mit dem Computer und warten, bis es von Express erkannt wurde
    • Klicken Sie unter ?Updates? bei ?Apps? auf ?Mehr herunterladen? (Displaydesign = Uhrenoberflächen = Watchfaces oder Datenfelder = Datafields)

Bedienungsanleitung Garmin vivoactive

Eine ausführliche Bedienungsanleitung für Ihre Garmin vivoactive bietet Garmin als pdf-Dokument zum Download an.

Benutzerhandbuch Garmin vivoactive