Polar Loop 2 FAQ Seite

Polar Loop 2 - Erste Schritte
Polar Loop 2 USB Kabel
Einrichten des Polar Loop 2
Anpassen der Armbandgröße
Mobile App Polar Flow herunterladen
Batterie und Aufladen
Meldungen in der Anzeige

Polar Loop 2 - Erste Schritte

Der Polar Loop 2 verfolgt Ihre Aktivitäten, jeden Schritt und Tritt über den ganzen Tag hinweg. Er belohnt Sie, wenn Sie genug getan haben, und hilft Ihnen auf die Sprünge, wenn zu Ihrem täglichen Aktivitätsziel noch ein wenig fehlt.

Diese Seite wird Ihnen helfen, sich mit dem Polar Loop 2 vertraut zu machen. Sie können die Informationen und Anleitungen auch direkt bei Polar einsehen:

Kurzanleitung auf Deutsch (pdf)

Gebrauchsanleitung auf Deutsch (pdf)

Gebrauchsanleitung auf Deutsch (web)

Einführung als Video

Polar Loop 2 USB Kabel

Der Polar Loop 2 verwendet ein spezielles Polar USB Kabel . Verwenden Sie dieses, um die Batterie zu laden und Daten über die FlowSync Software zwischen dem Polar Loop 2 und dem Polar Flow Webservice zu synchronisieren.

Mobile App Polar Flow

Sehen Sie sich Ihre Aktivitäts- und Trainingsdaten auf einen Blick an. Die Polar Flow App synchronisiert Ihre Aktivität und Ihre Trainingsdaten drahtlos mit dem Polar Flow Webservice. Laden Sie die App für iOS oder Android.

Polar FlowSync Software

Die Polar FlowSync Software synchronisiert Daten zwischen dem Polar Loop 2 und dem Polar Flow Webservice auf Ihrem Computer. Gehen Sie zu: Polar Flow, um Ihren Polar Loop 2 einzurichten und die FlowSync Software zu laden und zu installieren.

Polar Flow Webservice

Verfolgen Sie Ihre Leistungen, lassen sich anleiten und sehen detaillierte Auswertungen Ihrer Aktivitäten und Trainingsergebnisse an. Informieren Sie alle Ihre Freunde über Ihre Leistungen.

Bedienelemente des Polar Loop 2

  1. Anzeige
  2. Tipptaste
  3. Öffne den Verschluss.
  4. Spezieller USB-Stecker

Einrichten des Polar Loop 2

Um den Polar Loop 2 einzurichten, benötigen Sie einen Computer mit Internetverbindung, da die Einrichtung im Polar Flow Webservice erfolgt. Die Systemvoraussetzungen für PC und Mac finden Sie nachstehend.

  • PC: Software: Windows 7, Windows 8 und höher / Hardware: USB-Anschluss
  • Mac: Software: Mac OS X 10.6, OS X 10.7, OS X 10.8 und höher / Hardware: USB-Anschluss

Einrichtung im Video

Polar FlowSync laden und installieren

Sie müssen Polar FlowSync Software laden und installieren, um den Polar Loop 2 einzurichten, Ihre Aktivitätsdaten zu synchronisieren und den Polar Loop 2 auf den neuesten Stand zu bringen.

  1. Gehen Sie zu: Polar Flow, um die FlowSync Software zu laden
  2. Führen Sie das Installationspaket aus und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm

Wenn Sie in einer Popup-Meldung dazu aufgefordert werden, Ihren Computer neu zu starten, können Sie die Meldung einfach schließen und fortfahren. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird FlowSync automatisch geöffnet und fordert Sie auf, Ihr Polar Produkt zu verbinden.

Anschließen des Polar Loop 2

Der Polar Loop 2 befindet sich im Aufbewahrungsmodus und schaltet sich ein, wenn Sie ihn zur Einrichtung an einen Computer anschließen. Verbinden Sie den Polar Loop 2 über das mitgelieferte USB Kabel mit Ihrem Computer. Das magnetische Ende des Kabels schnappt automatisch ein, wenn es ordnungsgemäß an dem Gerät angeschlossen ist. Lassen Sie den Computer die vorgeschlagenen USB-Treiber installieren.

schliessen Sie den Polar Loop 2 mit dem USB Kabel an Ihrem Compter an

Hinweis: Bitte verwende keine USB-Hubs. Sie liefern möglicherweise nicht genug Strom, um den Aktivitätsmonitor zu laden.

An Polar Flow teilnehmen

  1. Der Polar Flow Webservice wird in Ihrem Webbrowser automatisch geöffnet. Auf dem Display des Polar Loop 2 wird das Synchronisierungssymbol angezeigt. Hinweis: Trennen Sie den Polar Loop 2 und schließen ihn wieder an, wenn der Polar Flow Webservice nicht geöffnet wird.
  2. Erstellen Sie ein Polar Konto oder melde sich an, wenn Sie bereits über ein Konto verfügen. Klicke dann auf Weiter. Ihr Polar Konto ist der Zugang für alle Polar Services, bei denen Sie sich anmelden müssen, z. B. der Polar Flow Webservice und polarpersonaltrainer.com.
  3. Rufen Sie die Einstellungen auf: Geben Sie Ihre Benutzereingaben ein. Achten Sie darauf, sie präzise einzugeben. Eine genaue Eingabe dieser Daten ermöglicht, Sie persönlich anzuleiten sowie Ihre tägliche Aktivität und Ihre Trainingseinheiten exakt zu interpretieren. Wählen Sie das Zeitformat, das für die Anzeige des Polar Loop 2 verwendet werden soll. Wählen Sie, an welchem Handgelenk Sie das Armband tragen werden, dies legt die Ausrichtung der Anzeige fest. Hinweis: Es wird empfohlen, das Armband an der nichtdominanten Hand zu tragen, um möglichst genaue Ergebnisse zu erzielen. Wählen Sie dann abschließend Ihr Aktivitätsniveau, um ein für Sie geeignetes Aktivitätsziel zu erhalten. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit im Polar Flow Webservice und in der mobilen App Polar Flow ändern.
  4. Beginnen Sie mit der Synchronisierung, indem Sie auf Fertig klicken. Die Einstellungen werden daraufhin zwischen dem Polar Loop 2 und dem Polar Flow Webservice synchronisiert. Bitte warten Sie, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist, bevor Sie den Polar Loop 2 trennen. Wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist, zeigt der Polar Loop 2 ein Häkchen und dann das Ladesymbol an, solange er lädt. Das Tagebuch des Polar Flow Webservice wird auf Ihrem Computerbildschirm geöffnet. Hinweis: Wenn für den Polar Loop 2 eine Firmware-Aktualisierung vorhanden ist, empfehlen wir, sie jetzt zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Firmware-Aktualisierung.

Anpassen der Armbandgröße

Video zum Anpassen der Armbandgröße

Befolgen Sie diese Schritte, um den Polar Loop 2 an Ihre Handgelenkgröße anzupassen.

  1. Öffnen Sie die Schnalle, indem Sie auf die seitlichen Knöpfe an der Schnalle drücken.
  2. Öffne die Schnalle, indem du auf die seitlichen Knöpfe an der Schnalle drückst.


  3. Lösen Sie mit dem mitgelieferten Schnallenwerkzeug die Federstege, sodass sie mit der Schnalle herausspringen. Nehmen Sie dann die Schnalle vom Armband ab.
  4. Lösen Sie die Schnalle von beiden Enden


  5. Trennen Sie das Messwerkzeug entlang der perforierten Linie von der Kurzanleitung. Wickeln Sie es fest um Ihr Handgelenk und schreiben sich die Zahlen auf. An jedem Ende des Armbands steht eine Nummer. Jede Nummer stellt die Anzahl von Blöcken zwischen den Rillen auf der Innenseite des Armbands dar, die Sie abschneiden müssen. Hinweis: Das Armband trägt sich angenehmer, wenn es etwas locker sitzt.
  6. Messen Sie Ihre Handgelenkgröße mit dem Polar Messwerkzeug


  7. Um sicherzustellen, dass sich die Anzeige in der Mitte befindet, müssen Sie das Band an beiden Enden kürzen. Zählen Sie von einem Ende so viele Blöcke ab, wie Sie gemessen haben. Folgen der geraden Linie in der Rille und zwischen den Löchern für die Federstege und schneide dann das Band vorsichtig ab. Hinweis: Achten Sie darauf, nicht in die Löcher für die Federstege zu schneiden. Wiederholen Sie den Vorgang auf der anderen Seite des Armbands.
  8. Kürzen Sie das Band vorsichtig an beiden Enden


  9. Nehemn Sie einen Federsteg, platzieren diesen im ersten Loch am Ende des Armbands und führen ein Ende des Federstegs in das Federstegloch der Schnalle ein. Verwenden Sie das Werkzeug, um das andere Ende des Federstegs in das andere Federstegloch in der Schnalle einschnappen zu lassen. Wiederholen Sie den Vorgang am anderen Ende des Armbands. Hinweis: Wenn Sie Probleme beim Wiederanbringen der Schnalle haben, stellen Sie sicher, dass die Schnittlinie gerade ist. Kürzen Sie das Armband bei Bedarf.
  10. Setzen Sie die Schnalle wieder auf das Armband auf.


  11. Probieren Sie das Armband an, um zu sehen, ob es passt. Sie können die Länge nach Bedarf anpassen, indem Sie einen der Federstege der Schnalle verschieben, bis das Armband perfekt sitzt. Oder kürzen Sie das Armband bei Bedarf noch einmal um jeweils einen Block. Hinweis: Wenn Sie das Polar Loop 2 Armband aus Versehen zu kurz abgeschnitten haben, wenden Sie sich innerhalb eines Monats nach dem Kaufdatum an Ihren Händler oder den Polar Kundendienst, um kostenlos ein Ersatzarmband zu erhalten.

Mobile App Polar Flow herunterladen

Laden Sie die mobile App Polar Flow, um Ihre Aktivitätsdaten unterwegs zu verfolgen und auszuwerten und sie drahtlos zwischen dem Polar Loop 2 und dem Polar Flow Webservice zu synchronisieren. Um die Polar Flow App zu verwenden, laden sie diese aus dem App Store oder über Google Play auf Ihr Mobilgerät.

  • Die Polar Flow App für iOS ist mit iPhone 4S (oder höher) kompatibel und erfordert iOS 8.0 (oder höher) von Apple.
  • Die mobile App Polar Flow für Android ist mit Geräten kompatibel, die über Android 4.3 oder höher verfügen.

Hinweis: Um den Polar Loop 2 mit der mobilen App Polar Flow zu verwenden, müssen Sie das Produkt mit einem Computer einrichten.

Koppeln des Polar Loop 2 mit einem Mobilgerät

Vor der Kopplung:

  • Führen Sie die Einrichtung auf flow.polar.com/start wie im Kapitel Einrichten beschrieben durch, um ein Polar Konto zu erhalten.
  • Laden Sie die Flow App aus dem App Store oder von Google Play herunter.
  • Stelle sicher, dass auf dem Mobilgerät Bluetooth aktiviert und der Flugmodus deaktiviert sind.
  • Stelle sicher, dass Ihr Mobilgerät mit dem Internet verbunden ist.

So koppeln Sie Ihr mobiles Gerät:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Mobilgerät die Polar Flow App und melde sich bei Ihrem Polar Konto an.
  2. Warten, bis auf Ihrem Mobilgerät die Verbindungsansicht angezeigt wird.
  3. Tippen Sie auf die Taste an Ihrem Polar Loop 2 , um ihn mit der App zu koppeln. Warten Sie, bis die Anzeige des Polar Loop 2 erlischt, sodass die Synchronisierung beginnen kann. Hinweis: Bringen Sie den Polar Loop 2 nahe genug an Ihr Telefon, damit die Kopplung erfolgreich ausgeführt wird.
  4. Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf OK, um die Kopplung zu akzeptieren.

Die Polar Flow App beginnt, sich mit dem Polar Loop 2 über Bluetooth zu synchronisieren. Danach synchronisiert sie sich über eine Internetverbindung mit dem Polar Flow Webservice. Die Einstellungen aus Ihrem Polar Konto werden aus dem Webservice an die mobile App übertragen. Die App kann jetzt Ihre persönlichen Aktivitätsdaten anzeigen und Sie anleiten.

Batterie und Aufladen

Der Polar Loop 2 verfügt über eine eingebaute aufladbare Batterie. Wenn der Polar Loop 2 vollständig geladen ist, kann er je nach Gebrauch bis zu 8 Tage lang verwendet werden. Wenn Sie oft durch die Anzeigen blättern oder den Polar Loop 2 für Herzfrequenz-Training verwenden, muss die Batterie häufiger geladen werden.

Verbinden Sie das mitgelieferte USB-Kabel, um den Polar Loop 2 über den USB-Anschluss an einem Computer aufzuladen. Wenn Sie den USB-Stecker an eine Steckdose anschließen möchten, verwenden Sie einen USB-Netzadapter (nicht im Lieferumfang). Wenn die Batterie vollständig entladen ist, dauert es möglicherweise bis zu 20 Sekunden, bis die Lade-Animation angezeigt wird. Die Anzeige wechselt zwischen dem Ladesymbol und dem Batteriestatus, während die Batterie geladen wird. Die Batterie vollständig zu laden, dauert etwa 90 Minuten.

Wenn Sie einen Netzadapter verwenden, stellen Sie sicher, dass er mit ?Ausgang 5 VDC, max. 0,5 A bis 2 A? beschriftet ist. Verwenden Sie nur Netzadapter mit ausreichender Sicherheitszulassung (mit ?LPS?, ?Limited Power Supply? oder ?von UL gelistet? gekennzeichnet).

Der Polar Loop 2 benachrichtigt Sie, wenn die Batterie schwach wird. Weitere Informationen zu den Meldungen bei schwacher Batterie finden Sie unter "Meldungen" in der Anzeige.

Nach Ablauf der Nutzungsdauer des Produkts möchte Sie Polar darin bestärken, mögliche Auswirkungen von Abfällen auf Umwelt und Gesundheit zu minimieren. Bitte befolgen Sie die örtlichen Bestimmungen für die Abfallentsorgung und mache möglichst Gebrauch von der getrennten Sammlung von Elektrogeräten. Entsorgen Sie dieses Produkt nicht im unsortierten Hausmüll.

Meldungen in der Anzeige

BATT. LOW

BATT. LOW wird angezeigt, wenn die Batterie sich entlädt. Sie müssen sie innerhalb der nächsten 24 Stunden aufladen.

CHARGE

Die Meldung CHARGE wird angezeigt, wenn die Batterie nahezu vollständig entladen ist. Die LEDs werden gedimmt. Sie könen mit dem Polar Loop 2 weder einen Herzfrequenz-Sensor noch die mobile Polar Flow App verwenden, bis Sie die Batterie aufladen.

MEM. FULL

MEM. FULL wird angezeigt, wenn der Speicher des Polar Loop 2 zu 80% gefüllt ist. Synchronisieren Sie Ihre Aktivitätsdaten über ein USB-Kabel mit dem Polar Flow Webservice oder der mobilen App Polar Flow. Der Polar Loop 2 kann bis zu 12 Tage Aktivitätsdaten speichern. Wenn der Speicher voll ist, werden die ältesten Aktivitätsdaten durch die neuesten ersetzt.

Hinweis: Alle Informationen dieser Seite wurden bereitgestellt von Polar, Stand Februar 2016.