Cold Steel Mini Tuff-Lite, Taschenmesser mit glatter Klinge, Japanischer Edelstahl AUS 8A

Artikelnummer: cs-040
Lieferzeit 5-7 Werktage
Bereits gekauft?
35,00 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Cold Steel Mini Tuff-Lite Taschenmesser ist ein Klappmesser mit einer Klinge aus japanischem Edelstahl AUS 8A. Das Cold Steel Mini Tuff-Lite ist robust genug, um gute Arbeit zu leisten, jedoch auch leicht genug, um dabei handlich zu bleiben. Dank seiner optimalen Größe kannst Du Dein Cold Steel Mini Tuff-Lite Messer in die Tasche stecken, an den Hosenbund befestigen oder an einem Band um den Hals tragen.

Die breiten, hohlgeschliffenen Klingen sind gnadenlos scharf und können mit ungeahnter Leichtigkeit durch die härtesten Materialien schneiden. Die abgeschrägte Spitze macht sie ideal für Feinarbeiten und sorgt für Durchdringungskraft und Schnittigkeit.

Die hervorragend konstruierten Griffe der Cold Steel Tuff Lite - Taschenmesser liegen erstaunlich gut in der Hand. Sie sind aus Grivory gefertigt und weisen ein unglaubliches Leistungs-Gewichts-Verhältnis auf. Sie sind mit dem hochmodernen Tri-Ad® Verriegelungsmechanismus von Cold Steel ausgestattet, der ihnen eine für ihre Größe verblüffende Kraft verleiht.

Diese Taschenmesser sind klein und leicht genug, um bequem mitgeführt zu werden, verfügen jedoch über die nötige Robustheit und sind zu jeder Zeit perfekte Begleiter in allen Lebensbereichen.

Technische Daten:

  • Klingenmaterial: Japanischer Edelstahl AUS 8A
  • Gesamtlänge: ca. 12,7 cm
  • Klingenlänge: ca. 5,1 cm
  • Klingenstärke: ca. 2,5 mm
  • Griff: ca. 7,6 cm lang, aus Griv-EX (Grivory)
  • Gewicht: ca. 48g

Lieferumfang:

  • Cold Steel Mini Tuff-Lite mit gerader Schneide
  • Gürtelclip aus rostfreiem Stahl

Cold Steel Tuff-Lite Serie:

Das Cold Steel Tuff-Lite gibt es als Mini Tuff-Lite mit glatter und gezahnter Klinge und das etwas größere Tuff-Lite auch mit glatter und gezahnter Klinge:

Cold Steel Mini Tuff-Lite, Taschenmesser mit glatter Klinge, Japanischer Edelstahl AUS 8A
Cold Steel Mini Tuff-Lite, Taschenmesser mit gezahnter Klinge, Japanischer Edelstahl AUS 8A
Cold Steel Tuff-Lite, Taschenmesser mit glatter Klinge, Japanischer Edelstahl AUS 8A
Cold Steel Tuff-Lite, Taschenmesser mit gezahnter Klinge, Japanischer Edelstahl AUS 8A

Informationen zum japanischem Edelstahl AUS 8A (rostfrei):

Cold Steel verwendet den gleichen, fachmännisch gehärteten japanischen AUS 8A Stahl seit nunmehr fast drei Jahrzehnten. Dieser Stahl ist außerordentlich gut erprobt und hat in all den Jahren bewiesen, dass er sich in exzellenter Weise zur Klingenherstellung von Arbeitsmessern eignet: Er ist zäh und korrosionsbeständig bei guter Schnitthaltigkeit und zudem leicht zu schärfen.

Informationen zum Cold Steels Tri-Ad Lock - Die wohl stärkste Klingen-Verriegelung überhaupt:

Zweifellos gehört Cold Steel zu den führendsten Herstellern sicherer und zugleich starker Klappmesser auf unserem Planeten. Dies ist eine von vielen Vorteilen, welche Cold Steel von seinen Mitbewerbern unterscheidet. Cold Steels neueste Verbesserung ist die zum Patent angemeldete Tri-Ad®-Arretierung. Entwickler dieses neuen Tri-Ad® Verriegelungs-Mechanismus ist Andrew Demko. Es basiert auf einem älteren Patent des sehr talentierten Erfinders John PerMar, der Arretierstift: Die Grundlage für die Stärke des Tri-Ad®-Systems, neben anderen Verfeinerungen, ist die Anwendung eines neuartigen Arretierstiftes, welcher die Belastungen der positiven und negativen, vertikalen Drücke, die das Schloss aufnehmen muss, neu verteilt. Der Arretierstift nimmt sämtlichen positiven Druck auf, überträgt ihn auf den Griffrahmen und die Füllung, wo er effektiver abgeleitet werden kann. Negative Drücke, erzeugt z.B. durch Hebeln, Graben oder Bohren werden abgeleitet, weil der Arretierstift vom Kipphebel Gegendruck erhält und diesen in die Griffschalen ableitet. Kipphebel und Drehpunkt können somit nicht nachgeben.

Selbst nachstellen:

Abgesehen davon, dass man die Verriegelung frei von Flusen halten sollte, braucht sie wenig Pflege. Sie ist entwickelt, um sich selbst ein-und nachzu-stellen. Nach einiger Zeit, wenn Material beginnt, sich abzunutzen, sorgt das Tri-Ad®-System dafür, dass der Blockierungsriegel sich immer tiefer in die Schlossaussparung, zwischen Arretierungsstift und Nut am Klingendrehpunkt, keilt. Diese Besonderheit gewährleistet eine sichere und verlässliche Blockierung der Klinge.

Negative Belastung auf die Verriegelung wird auf den Kipphebel übertragen, welcher sie nach vorne auf die Klinge weitergibt. Der Arretierstift nimmt ein Großteil dieser Kraft auf und leitet sie weiter in Griffrahmen und -schalen.

Positive Belastung auf die Schneide wird über den Arretierungsstift in den Griffrahmen und die Schalen transferiert, wo sie effektiver absorbiert wird.

Die Klinge ist um den Arretierungsstift gelagert, dies vermindert Materialverschleiß. Der Arretierungsstift dämpft und verteilt die Kräfte, die auf die Klinge wirken. Die Flächen der Verriegelung und des Klingengelenks fügen sich exakt ineinander. Die leichte Neigung der Verriegelung zwingt sie unter Druck immer nach innen anstatt nach außen. Die Nut ist bewusst tiefer gehalten, um dem Kipphebel bei Verschleiß Platz für die automatische Nachjustierung zu bieten. Das Stiftloch des Kipphebels ist ausreichend groß gewählt, um die autom. Nachjustierung zu ermöglichen.

In diesem Video sieht man sehr schön, warum dieses Verriegelung so genial ist, wie die Kraft abgeleitet wird und die automatische Nachjustierung funktioniert.

Link zum Hersteller für mehr Informationen

Hersteller: Cold Steel
Herst.-Art.Nr.: 20MT
EAN: 0705442009191
Haben Sie das Produkt bereits erworben und möchten es bewerten?