Garmin Laufsensor (010-11092-00) für Garmin Forerunner 310XT

Artikelnummer: gz-170
auf Lager, Lieferzeit 1-3 Werktage
Nur noch 1 Stück auf Lager!
12 Bewertungen:
Bereits gekauft?
57,90 EUR
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Garmin SDM4 Laufsensor berechnet durch einen 3-Achsen-Beschleunigungssensor mit bis zu 99% Genauigkeit die aktuelle Laufgeschwindigkeit und Strecke und zählt auch zuverlässig Schritte. Über die praktisch störungsfreie ANT+ Technologie werden die Informationen an Ihren Garmin Forerunner 310XT übertragen.

Koppeln Sie Ihr Garmin Forerunner 310XT mit einem Laufsensor, um Distanzdaten zu erhalten, wenn Sie im Gebäude z. B. auf einem Laufband trainieren oder das GPS nicht verfügbar ist, und um die Trittfrequenz (Schritte pro Minute) für jede Aktivität zu ermitteln.

Dieser winzige Laufsensor ist so klein, dass er an den Schnürsenkeln oder in der Zwischensohle kompatibler Schuhe befestigt werden kann. Er ist immer betriebsbereit, und wird von einer kleinen, auswechselbaren Batterie für bis zu einem Jahr mit Strom versorgt.

Anders als einfache Schrittzähler verwendet dieser Laufsensor die fortschrittliche MEMS-Trägheitssensortechnologie, um Bewegungen zu analysieren. Außerdem reagiert er auf Änderungen der Schrittlänge. So können Geschwindigkeit und Distanz mit einer Genauigkeit von 98 % gemessen werden.

Informationen zum Laufsensor

Aktivieren des Laufsensors

Der Laufsensor befindet sich im Standby-Modus und sendet Daten, sobald sie ihn angebracht haben oder ihn bewegen

Anbringen an den Schnürsenkeln

  1. Drücken Sie die Lasche auf dem Senkelclip. Heben Sie den Laufsensor an, und lösen Sie ihn vom Senkelclip
  2. Lockern Sie die Schnürsenkel ein wenig
  3. Führen Sie den Senkelclip durch zwei Ösen. Achten Sie darauf, dass die Schnürsenkel noch lang genug zum Binden sind
  4. Ziehen Sie die Schnürsenkel fest, damit der Laufsensor während des Trainings nicht verrutscht
  5. Rasten Sie den Laufsensor im Senkelclip ein. Der Pfeil auf dem Laufsensor muss zur Schuhspitze zeigen

Koppeln

Unter Koppeln versteht man das Herstellen einer Verbindung zwischen drahtlosen ANT+ Sensoren (z. B. dem Laufsensor und einem Forerunner) Nach der ersten Kopplung erkennt der Garmin Forerunner 310XT den Laufsensor bei jeder weiteren Aktivierung automatisch. Im Benutzerhandbuch Ihres Gerätes finden Sie Informationen zum Anzeigen der Laufsensor Daten.

  1. Entfernen Sie sich 20 m von anderen Sensoren, während das Gerät zum ersten Mal eine Verbindung mit dem Laufsensor herstellt
  2. Bringen Sie nun den Laufsensor in die Nähe (3 m) des Gerätes
  3. Befolgen Sie die spezifischen Anweisungen zum Koppeln im Benutzerhandbuch Ihres Gerätes

Kalibrierung (optional)

Die Kalibrierung des Laufsensors ist optional und erhöht unter Umständen die Genauigkeit. Weitere Informationen zur Kalibrierung finden Sie im Benutzerhandbuch Ihres Gerätes.

Ausschalten des Laufsensors

Hinweis: Findet 30 Minuten lang keine Bewegung statt, schaltet sich der Laufsensor zur Schonung der Batterie aus.

Informationen zur Batterie

Verwenden Sie zum Entnehmen der austauschbaren Batterie keine scharfen Gegenstände. Wenden Sie sich zum ordnungsgemäßen Recycling der Batterie an die zuständige Abfallentsorgungsstelle. Wenn die Batterie schwach ist, wird eine Meldung auf Ihrem Gerät angezeigt. Die Batterie hat dann noch eine Betriebsdauer von ca. fünf Stunden. So ersetzen Sie die Batterie:

  1. Die kreisförmige Batterieabdeckung befindet sich auf der Rückseite des Laufsensors.
  2. Drehen Sie die Batterieabdeckung gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie sie abnehmen können.
  3. Entfernen Sie die Abdeckung und die Batterie.
  4. Setzen Sie die neue Batterie in die Abdeckung ein, wobei die Seite mit dem Plus nach innen zeigen muss.
  5. Setzen Sie die Abdeckung wieder ein, indem Sie diese auf die Markierungspunkte ausrichten und im Uhrzeigersinn drehen.

Technische Daten

  • Maße: L × B × H: 35 mm × 25 mm × 7,5 mm (ohne Clip)
  • Gewicht: 10 g (inklusive Batterie)
  • Wasserbeständig: 10 m
  • Übertragungsbereich: mindestens 3 m
  • Genauigkeit der Angaben zu Laufgeschwindigkeit und -entfernung: unkalibriert 95 %, kalibriert 98 %
  • Batterie: vom Benutzer austauschbare CR2032-Lithium- Batterie (3 Volt)
  • Betriebsdauer der Batterie: 400 Stunden Laufzeit
  • Betriebstemperatur: -10 °C bis 60 °C
  • Genauigkeitsbereich des Sensors: 0 °C bis 40 °C
  • Funkfrequenz/Protokoll: 2,4 GHz ANT
  • Systemkompatibilität: ANT+

Kompatibel zu:


Link zum Hersteller

Hersteller: Garmin
Herst.-Art.Nr.: 010-11092-00
EAN: 0753759074814

So bewerten unsere Kunden dieses Produkt:

Gesamtbewertung: von 12 Kunden
7
4
1
0
0
0
Macht was er soll noch etwas genauer als der Brustgurt.
Verfasst am
funktioniert tadellos
Verfasst am
Funktioniert einwandfrei
Verfasst am
Alles perfekt und sehr schnell
Verfasst am
wie immer sehr sehr schnelle Lieferung, Preis - Leistung stimmen.
vielen Dank nochmals.
Verfasst am
Sehr guter Laufsensor,
Verfasst am
Bin sehr zufrieden mit dem Sensor. Habe aber auch nichts anderes erwartet von Garmin.
Verfasst am
Alles Bestens!
Verfasst am
Praktisch in der Handbabung, zuverlässig in der Funktion.
Verfasst am
Prima Ware, schnelle Lieferung, alles super!
Verfasst am

Ergänzungen:


Batterie war leer.

Verfasst am 08.01.2010
schnelle Lieferung
Verfasst am
Gute Ware. Schnelle Lieferung. Gern wieder.Leider war die Batterie schon leer.
Verfasst am
Haben Sie das Produkt bereits erworben und möchten es bewerten?