Informationen zur Garmin Oregon 7xx Reihe

Die Garmin Oregon 7xx Reihe bietet aktivitätsbasierte Menüführung und voreingestellten ActiveRouting Optionen damit Wanderer, Fahrradfahrer oder Geocacher sicher ihr Ziel finden. Mit den WLAN-, Bluetooth- und ANT+-Schnittstellen können Sensoren gekoppelt, Daten zur Garmin Connect Mobile App synchronisiert und Smart Notifications erhalten werden. Gleichzeitig ist die Software durch Datenfelder von Connect IQ erweiterbar und individuell anpassbar. Die Garmin Oregon 7xx Reihe bietet außerdem vielfältige originelle Möglichkeiten für das Zusammenspiel mit dem beliebten geocaching.com, indem das GPS Gerät per WLAN direkt mit der Webseite verbunden werden kann und sogar unterwegs Caches durch die Verbindung zum Smartphone heruntergeladen werden können.

  • Optimierter GPS und GLONASS Empfänger, barometrischer Höhenmesser und Kompass
  • Intuitive aktivitätsbasierte Menüführung mit RoundTrip Routing
  • Geocaching Live: Download und Synchronisation per WLAN oder Smartphone
  • Connect IQ Individualisierung mit Datenfeldern
  • Smart Features wie LiveTrack, Smart Notifications und Wetterradar
  • Flexibler Datentransfer für mehr Komfort per WLAN, Bluetooth und ANT+

Video Garmin Oregon 7xx - Erste Schritte

Erfahren Sie in dem Video wie Sie den Oregon starten, einrichten und Grundeinstellungen vornehmen.

Garmin Oregon 7xx Übersicht

Diese Übersicht stellt die Eigenschaften und Merkmale des Garmin Oregon dar.

Merkmale des Garmin Oregon 
erklärt.

  1. Kameraobjektiv (nicht auf allen Modellen verfügbar)
  2. Einschalt-, Menü-, App- und Beleuchtungstaste
  3. D-Ring der Batterieabdeckung
  4. Benutzertaste (Anpassen der Tasten)
  5. microSD Kartensteckplatz (unter der Batterieabdeckung)
  6. miniUSB Anschluss (unter der Schutzkappe)


Batterien und Akkus für den Garmin Oregon

Anstelle des optionalen Garmin NiMH Akku können Sie zwei Alkali-, NiMH- oder Lithium-Batterien verwenden. Dies ist nützlich, wenn Sie unterwegs sind und den NiMH-Akkupack nicht aufladen können. Beste Ergebnisse erzielen Sie mit NiMH-Akkus oder Lithium-Batterien. HINWEIS: Normale Alkalibatterien werden für Oregon 750 Modelle bei Verwendung der Kamerafunktion nicht empfohlen.

Darstellung wie Sie 
Batterien in den Garmin Oregon einlegen

  1. Drehen Sie den D-Ring gegen den Uhrzeigersinn, und ziehen Sie ihn nach oben, um die Abdeckung abzunehmen.
  2. Legen Sie zwei AA-Batterien / Akkus ein, und achten Sie dabei auf die korrekte Ausrichtung der Pole.
  3. Setzen Sie die Batterieabdeckung wieder auf, und drehen Sie den D-Ring im Uhrzeigersinn.
  4. Halten Sie den Ein7Aus Schalter gedrückt.
  5. Wählen Sie Eisntellungen -> System -> AA-Batterietyp
  6. Wählen Sie Alkaline, Lithium, NiMH oder Vorgel. NiMH-Akku (je nachdem was Sie verwenden).


Wir empfehlen die Verwendung von Panasonic eneloop Akkus . Diese verfügen über ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis und garantieren eine lange Laufzeit. Panasonic eneloop Akkus gibt es in verschiedenen Leistungsklassen.

Unser Sortiment an passenden Batterien und Akkus für die Garmin Oregon 7xx finden Sie hier:

Garmin NiMH-Akkupack für den Garmin Oregon

Der Garmin Oregon kann mit dem optionalen Garmin NiMH Akku (nicht im Lieferumfang aller Modelle enthalten) oder mit zwei AA-Batterien / Akkus betrieben werden. Verwendung des Garmin NiMH Akku im Oregon 7xx:

Darstellung wie der 
Garmin NiMH Akkupack in den Oregon einlegt wird.

  1. Drehen Sie den D-Ring gegen den Uhrzeigersinn, und ziehen Sie ihn nach oben, um die Abdeckung abzunehmen.
  2. Nehmen Sie den zur Hand
  3. Legen Sie den Garmin NiMH Akku ein, und achten Sie dabei auf die korrekte Ausrichtung der Pole.
  4. Drücken Sie den Garmin NiMH Akku vorsichtig ein.
  5. Setzen Sie die Batterieabdeckung wieder auf, und drehen Sie den D-Ring im Uhrzeigersinn.


Laden des Garmin NiMH-Akkupack

Sie können den Garmin NiMH Akku über eine Steckdose (mit optionalem Garmin USB Netzadapter ) oder einen USB-Anschluss am Computer aufladen. Zum Schutz vor Korrosion sollten Sie den USB-Anschluss, die Schutzkappe und den umliegenden Bereich vor dem Aufladen oder dem Anschließen an einen Computer sorgfältig abtrocknen. Verwenden Sie den Garmin Oregon nicht, um Akkus aufzuladen, die nicht von Garmin bereitgestellt wurden. Das Aufladen eines Akkus, der nicht von Garmin bereitgestellt wurde, kann zur Beschädigung des Oregon und zum Erlöschen der Garantie führen.

Darstellung wie der 
Garmin NiMH Akkupack aufgeladen wird wird.

  1. Heben Sie die Schutzkappe über dem miniUSB Anschlussan.
  2. Stecken Sie das schmale Ende des USB Kabels in den miniUSB Anschluss.
  3. Schließen Sie den USB Stecker des Kabels an den optionalen Garmin USB Netzadapter ) oder an einen USB Anschluss am Computer an.
  4. Laden Sie den Akku vollständig auf.


Optimieren der Garmin Oregon Akku Laufzeit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Laufzeit des Garmin Oregon zu verlängern.

  • Reduzieren Sie die Beleuchtungshelligkeit
  • Reduzieren Sie die Beleuchtungszeit
  • Verwenden Sie den Energiesparmodus
  • Verringern Sie die Kartenaufbaugeschwindigkeit

Sie können den Energiesparmodus verwenden, um die Akku Laufzeit zu verlängern. Unter Einstellungen -> Anzeige -> Energiesparmodus -> können Sie diese Funktion einstellen. Im Energiesparmodus wird der Bildschirm ausgeschaltet, wenn die Beleuchtung ausgeht.

Garmin Oregon 7xx Verwendung von Befestigungen

Der Garmin Oregon 7xx verfügt auf der Rückseite (Akkudeckel) über eine Schienen-Aufnahme für optionale Halterungen. Beispiel bei Verwendung des im Lieferumfang befindlichen Garmin Karabiner Clip

Anbringung des Garmin Karabiner Clip auf der Rückseite des Oregon 7xx

  1. Befestigen Sie den Karabinerclip in die dafür vorgesehenen Schienen-Aufnahme an der Gehäuserückseite des Oregon.
  2. Achten Sie darauf, dass der Karabinerclip einrastet.


Für die Garmin Oregon Reihe gibt es eine Vielzahl an Befestigungs- und Trageoptionen. Möchten Sie z.B. Ihren Oregon zum Radfahren verwenden, benötigen Sie eine optionale Garmin Fahrradhalterung . Die Halterung wird wie oben gezeigt auf der Rückseite des Oregon befestigt. Für die Montage am Fahrrad verwenden Sie beiliegende Kabelbinder. Dies garantiert eine stabile und universelle Befestigung für die meisten Lenkerdurchmesser. Für einen robusteren Einsatz, z.B. Downhill, empfehlen wir die Verwendung einer Ram Mount Fahrrad Halterung . Diese verfügt über eine Halterschale in der das GPS Gerät komplett eingesetzt und gehalten wird.

Sind Sie öfters zu Fuß unterwegs empfehlen wir die Verwendung der Garmin Rucksackhalterung . Diese können Sie über ein Klettband am Rucksack befestigen und haben den Oregon stets griffbereit.

Garmin Oregon 7xx Verwendung einer Speicherkarte

Sie können eine microSD Speicherkarte einlegen, um zusätzlichen Speicherplatz oder vorinstallierte Karten zu erhalten.

Einlegen einer Speicherkarte im Oregon 7xx.

  1. Drehen Sie den D-Ring gegen den Uhrzeigersinn, und ziehen Sie ihn nach oben, um die Abdeckung abzunehmen.
  2. Entfernen Sie die Batterien.
  3. Schieben Sie im Batteriefach den Speicherkartenhalter nach links und heben Sie ihn an.
  4. Legen Sie die Speicherkarte mit den Goldkontakten nach unten ein.
  5. Schließen Sie den Speicherkartenhalter.
  6. Schieben Sie den Speicherkartenhalter nach rechts, um ihn einzurasten.
  7. Legen Sie die Batterien wieder ein.
  8. Setzen Sie die Batterieabdeckung wieder auf, und drehen Sie den D-Ring im Uhrzeigersinn.


Achten Sie bei der Verwendung von Speicherkarten das diese nicht "zu schnell" sind. Wir empfehlen für die Verwendung im Garmin GPS Gerät Speicherkarten mit Standard Geschwindigkeit (Klasse 4). Hier haben wir gute Erfahrung mit Speicherkarten aus dem Hause Kingston, Sandisk und Intenso gemacht. Eine Auswahl an empfehlenswerten Speicherkarten finden Sie hier:

Optional gibt es von Garmin Speicherkarten mit installiertem Kartenmaterial. Die Garmin Topo Deutschland ist der ideale Begleiter wenn Sie zu Fuß oder auf dem Rad unterwegs sind. Sie umfasst Daten im Maßstab 1:25.000 von komplett Deutschland und wurde angereichert mit Daten des 350.000 km langen Radroutennetzes des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club). Mit der ActiveRouting Funktion erhalten Sie individuelle Routenvorschlägen für die jeweilig gewählte Freizeitaktivität. Die Speicherkarte hat einen Größe von 8GB, hiervon sind ca. 5GB mit Daten belegt. (Stand Oktober 2016)

Garmin Oregon 7xx optionales Fitnesszubehör

Sie können mit dem Garmin Oregon optionales Fitnesszubehör, einschließlich eines Garmin Herzfrequenzsensor oder Garmin Trittfrequenzsensor , mit dem Oregon verwenden. Dieses Zubehör sendet Daten mithilfe der drahtlosen ANT+ Technologie an das GPS Gerät.

Vor der Verbindung mit Dem Oregon müssen Sie den Garmin Herzfrequenzsensor anlegen oder den Sensor installieren.
  • Der Oregon muss sich in einer Entfernung von maximal 3 m zum Sensor befinden. Hinweis: Halten Sie beim verbinden eine Entfernung von 10 m zu anderen ANT+ Sensoren ein.
  • Wählen Sie in der Anwendungsschublade die Option Einstellungen > ANT-Sensor.
  • Wählen Sie den Sensor aus.
  • Wählen Sie Neu suchen...
  • Wenn der Sensor mit dem Oregon verbunden ist, ändert sich der Status des Sensors von "Suche läuft" in "Verbunden".

Garmin Oregon 7xx Startbildschirm

Der Startbildschirm des Garmin 
Oregon erklärt.

  1. Wählen Sie die Option, um Aktivitätsdatenseiten anzuzeigen oder eine Aktivität aufzuzeichnen.
  2. Wählen Sie den Ein/Aus Schalter, um Apps zu öffnen.
  3. Streichen Sie nach links oder rechts, um die Aktivitätstypen zu durchblättern. Streichen Sie während einer Aktivität nach links oder rechts, um die Seiten für die Aktivität zu durchblättern. Streichen Sie nach unten, um Widgets anzuzeigen.
  4. Wählen Sie die Lupe, um nach einem Ziel zu suchen.
  5. Wählen Sie das Connect IQ Symbol, um Connect IQ Apps zu öffnen.
  6. Wählen Sie das Setup Symbol, um die Geräteeinstellungen und Einstellungen für die angezeigte Aktivität zu ändern.


Garmin Oregon 7xx Online Funktionen

Die Online Funktionen sind für das Oregon 7xx verfügbar, wenn Sie das GPS Gerät über die Bluetooth Technologie mit einem kompatiblen Smartphone verbinden. Für einige Funktionen muss die Garmin Connect Mobile App auf dem verbundenen Smartphone installiert sein. Weitere Informationen finden Sie unter www.garmin.com/apps. Einige Funktionen sind auch verfügbar, wenn Sie das GPS Gerät mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden.

Telefonbenachrichtigungen: zeigt auf dem Oregon Telefonbenachrichtigungen und Nachrichten an.

LiveTrack: Ermöglicht es Freunden und Familie, Ihren Wettkämpfen und Trainingsaktivitäten in Echtzeit zu folgen. Sie können Freunde per Email oder über soziale Medien einladen, damit diese Ihre Livedaten auf einer Trackingseite von Garmin Connect anzeigen können.

Hochladen von Aktivitäten auf Garmin Connect: Ihre Aktivität wird automatisch an Ihr Garmin Connect Konto gesendet, sobald Sie die Aufzeichnung abschließen.

Connect IQ: Ermöglicht es Ihnen, die Gerätefunktionen um Widgets, Datenfelder und Apps zu erweitern.

Software-Updates: Ermöglicht es Ihnen, die Gerätesoftware zu aktualisieren.

EPO-Downloads: Ermöglicht es Ihnen, eine EPO-Datei (Extended Prediction Orbit) herunterzuladen, um schnell GPS-Satelliten zu erfassen und die Zeit für die Berechnung der aktuellen Position zu reduzieren.

Live-Geocache-Daten: Bietet kostenlose und kostenpflichtige Dienste zur Anzeige von Live-Geocache-Daten von www.geocaching.com.

Wetter: Ermöglicht es Ihnen, aktuelle Wetterbedingungen und -vorhersagen anzuzeigen. Außerdem können Sie Wetterradar auf der Karte anzeigen.

Video Garmin Oregon 7xx - Koppeln mit einem Smartphone

Kopplen Sie ein kompatibles Smartphone mit dem Garmin Oregon und erhalten Benachrichtigungen zu eingehenden Anrufen, E-Mails u.v.m. direkt auf dem GPS Gerät.

Video Garmin Oregon 7xx - Geocaching Live Funktion

Durch die Einbindung von Geocaching Live ist es möglich, mit dem Garmin Oregon an einer weltweiten Schatzsuche teilzunehmen.

Garmin Software

Erweitern Sie die Möglichkeiten des Garmon Oregon mit den Softwareangeboten von Garmin.

Garmin Express

Garmin Express ist eine Software, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Garmin-Geräte unterstützt. Aktualisieren von Karten, Hochladen von Aktivitäten auf Garmin Connect, Registrieren von Produkten, Aktualisieren von Golfplatzkarten.

Garmin Express Software laden

Garmin BaseCamp

Machen Sie Ihre nächste Outdoor Aktivität zu einem optimalen Erlebnis, oder verfolgen Sie bereits unternommene Touren nach. Mit der kostenlosen Software BaseCamp können Sie Outdoor-Aktivitäten planen, Daten organisieren und Adventures an andere weitergeben oder suchen und herunterladen.

Garmin BaseCamp Software laden

Funktionen

Planen Sie mit BaseCamp Ihre nächste Wander-, Rad-, Motorrad-, Auto- oder Geländetour. Sie können auf dem Computer Karten anzeigen, Routen planen, Wegpunkte und Tracks markieren und sie dann auf das Oregon übertragen.

  • Über die Funktion zum Erstellen von Tracks können Sie die geplante Route verfolgen und Höhenunterschiede anzeigen. So lässt sich die Schwierigkeit der Wander- oder Radtour besser abschätzen.
  • Planen Sie für den nächsten Ausflug mit dem Auto die perfekte Route durch eine schöne Landschaft, und stellen Sie dabei sicher, dass das Navigationsgerät Sie an bestimmten Wegpunkten vorbeiführt.
  • Geben Sie Routen und Tracks wieder. Außerdem können Sie Ihr Adventure speichern und weitergeben.

Tutorial Video: Routenplanung mit Garmin BaseCamp

Garmin Connect Mobile

Garmin Connect ist ein Online-Auswertungs- und Trainingsprogramm zum Speichern, Analysieren und Teilen Ihrer Fitnessaktivitäten. Die Einrichtung Ihres Garmin GPS Geräts und -Kontos ist in wenigen Schritten erledigt.

Garmin Connect Mobile laden

Derzeit verfügbare Oregon 7xx Modelle

Der Garmin Oregon 700 ist Ihr Outdoor Guide mit integriertem WLAN, Geocaching Live und RoundTrip Routing. Bleiben Sie auf markierten Wegen oder wagen sich ins Ungewisse. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, mit dem Garmin Oregon 700 werden Sie zuverlässig zurückzufinden.

Garmin Oregon 700

Der Garmin Oregon 750t bietet zusätzlich eine vorinstallierte Garmin TopoActive Europa Karte sowie eine Autofokus Kamera mit 8 Megapixel und automatischem Geotagging von Fotos. Im Lieferumfang sind bei diesem Oregon Modell der original NiMh Akku Pack und ein USB Netzadapter beigefügt.

Garmin Oregon 750t